Herzlich willkommen

in der Pfarre Gänserndorf

Aktuell

Sitzung des Pfarrgemeinderats

Am Mittwoch dem 28. Juni 2017 tagt um 17.00 Uhr der Pfarrgemeinderat im Pfarrsaal (Protteser Straße 4). Interessierte sind herzlich willkommen.

Hier finden Sie die Tagesordnung der Sitzung.

Sommerordnung 2017

Sommerordnung

2. Juli bis 10. September

Von Sonntag, 2. Juli bis einschließlich Sonntag, 10. September gilt folgende Sommerordnung:

Freitag: 18.00 Uhr Rosenkranzgebet (Stadtpfarrkirche)
Samstag: 18.30 Uhr Vorabendmesse (Emmauskirche)
Sonntag: 9.30 Uhr Heilige Messe (Stadtpfarrkirche)
Die Abendmesse am Sonntag und an den Werktagen entfallen in dieser Zeit!

Öffnungszeiten der Pfarrkanzlei:
Montag, 8.30 bis 12.00 Uhr und Mittwoch 8.30 bis 12.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr

Nachprimiz von Dr. Albert Reiner

Albert Reiner

Neupriester

Am Sonntag, dem 13. August, wird der Neupriester Dr. Albert Reiner in der Stadtpfarrkirche Gottesdienst feiern und im Anschluss auch den Primizsegen spenden.
Wer etwas mehr über den Neupriester erfahren möchte, findet im Anschluss interessante Links.

Quicklink: Vorstellung von Dr. Albert Reiner
Quicklink: Video Glaubenszeugnis

Fronleichnam

Prozession

zum Barbaraheim

Bei strahlendem Sonnenschein traf sich die Gemeinde am Parkplatz der Bezirkshauptmannschaft um den Festgottesdienst zum Fronleichnamsfest zu feiern. Auch viele ERstkommunionkinder kamen mikt dem weißen gewand und den Blumenkörbchen, um auf dem Weg mit Jesus Blumen zu streuen.
In seiner Predigt erläuterte Pfarrer Klauninger den Sinn der Prozession zum Barbaraheim. "Wir tragen Jesus im Brot des Lebens zu den Menschen am Rand der Gesellschaft, zu jenen, die nicht mit uns feiern können"
Musikalisch gestaltet wurde die Feier vom 1. Gänserndorfer Musikverein und begleitet von der Freiwilligen Feuerwehr.

Quicklink: Bilder Fronleichnam

Impressionen vom Pfarrfest

Don Camillo Gans für Gänserndorf

Don Camillo Gans

mit Pfarrer und Bürgermeister

Seit dem Pfarrfest am 11. Juni hat auch die Pfarre eine für Gänserndorf typische Gans - eine "Don Camillo Gans", die Karl Rath für die Pfarre gestaltet und gespendet hat. Nach dem Sommer wird die "Don Camillo Gans" alle Besucher und Besucherinnen am Eingang zum Kirchenplatz begrüßen. Nach der Enthüllung hat Bürgermeister René Lobner angekündigt jetzt auch eine "Peppone-Gans" in Auftrag zu geben.
Viele Besucher und Besucherinnen konnten sich über schöne Tobolapreise freuen, die von den lokalen Betrieben zur Verfügung gestellt wurden und für die sich die Pfarre herzlich bedankt.
Kulinarisches Highlight war eine Weinkost, die von zwei erfahrenen Sommeliers begleitet. Während die Kinder in der Hüpfburg tobten konnten die Mitfeierenden sich an den Klängen des 1. Gänserndorfer Musikvereins sowie der Ganslrocker erfreuen.

Quicklink: Bilder vom Pfarrfest

Zugriffe heute: 744 - gesamt: 167259.

Letzte Änderung am Montag, 19. Juni 2017 um 09:59:26 Uhr.